Unternehmens- und Verbunddarstellung

Der NRW Ticket GmbH Eintrittskartenservice ist 1994 mit Hilfe der Landesregierung Nordrhein-Westfalen gegründet worden. Ziel des Unternehmens ist, den öffentlich-rechtlich geprägten Veranstaltern in Nordrhein-Westfalen eine leistungsfähige Vertriebs- und Marketingplattform zur Verfügung zu stellen, um Tickets für Veranstaltungen über verschiedene Vertriebswege - persönlich über Vorverkaufsstellen, übers Internet und über ein leistungsfähiges Call Center - zu gewährleisten.

Durch den Zusammenschluss regionaler Endkundenmarken (BONNTICKET, KölnTicket und westticket) hat sich ein starker, regionaler Markenverbund in Deutschland gebildet, der seine Kompetenzen konzentriert und somit die Bedürfnisse der Kunden in Nordrhein-Westfalen optimal bedienen kann.

Unter der Marke westticket.de bietet NRW Ticket den Endkunden ein speziell auf ihr Umfeld und ihre Interessen abgestimmtes Ticket-Portal mit regionaler Identität und einem ganzheitlichen Veranstaltungsangebot.

Durch eine mögliche  Mitgliedschaft der Veranstalter im gemeinnützigen Nordrhein-Westfalen Kulturförderung e.V. (alleiniger Gesellschafter der NRW Ticket  GmbH Eintrittskartenservice) haben diese die Möglichkeit, an dem Leistungsportfolio sowie der Ausrichtung von NRW Ticket mitzuwirken. Dies ist einmalig im Ticketingmarkt!

Ein starker Verbund resultierte aus diesen Möglichkeiten, welches die  die Mitgliedschaft der Städte Bochum, Düsseldorf, Bottrop sowie der Stiftung Klavierfestival Ruhr und der Kultur Ruhr GmbH (RuhrTriennale) beweisen.

Liste aller Mitglieder des Nordrhein-Westfalen Kulturförderung e.V.